Project Description

Manuelle Lymphdrainge nach operativen Eingriffen

Bei einem insuffizienten Lymphsystem führen wir die manuelle Lymphdrainage als Dauerbehandlung durch.
Aber auch nach einer Tumorbehandlung oder einer Lymphknotenentfernung helfen wir Ihnen schnell wieder an Lebensqualität und Gesundheit zu gewinnen.
Gerne bei Bedarf mit oder ohne Kompressionsbandagierung.

  • Durchführung spezieller Griffe zur Lymphdrainage
  • Beratung über die Durchführung ödemresorbierender Eigenübungen

  • Kompressionsbandagierung auf Rezept oder auf Wunsch
  • Behandlungsdauer:

    • Gesetzlich Versicherte werden bei uns je nach Verordnung 30, 45 oder 60 min. behandelt.
    • Privatpatienten 30 bis 60 Minuten
  • Preise für Selbstzahler:

    • MLD 30 min. 30 €  zzgl. Hausbesuchspauschale 20 €
    • MLD 45 min.  45 € zzgl. Hausbesuchspauschale 20 €
    • MLD 60 min.  60 € zzgl. Hausbesuchspauschale 20 €

Hintergründe zur manuellen Lymphdrainage

Um als Physiotherapeut die Verordnung Manuelle Lymphdrainage durchführen zu dürfen, muss eine 4-wöchige Vollzeitausbildung besucht und bestanden werden.

Inhalt ist der komplette Aufbau des Lymphgefäßsystems sowie vor allem die Technik spezieller entstauender Handgriffe um Ödeme nach Operationen, Tumorerkrankungen oder bei insuffizientem Lymphsystem zu therapieren. In Deutschland waren hier vor allem die Ärzte Dr. Földi und Dr. Asdonk in den 70er Jahren wegweisend.

Eine Kompressionsbandagierung erhöht den Druck auf das Gewebe und damit die Rückresorption von Flüssigkeit ins Lymphgefäßsystem zum besseren Ödemabbau.

  LEISTUNGEN

Prof. Hausbesuchsliege inkl.
Entstauende Übungen inkl.
Hochlagerungskeil inkl.
Bandagen optional
ab 30 Minuten ab 30 €

  ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag 8:00 – 17:00
Samstag 9:00 – 17:00
Sonntag 11:00 – 16:00

  0175-3760392

Kontakt aufnehmen

Wir sind 7 Tage die Woche für Sie erreichbar. Sie erreichen uns telefonisch unter 0175 3760392 (Anrufbeantworter). Außerhalb unserer Sprechzeiten senden Sie uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Bitte wählen Sie Ihre Versicherung (Pflichtfeld)
Private KrankenversicherungGesetzliche Krankenversicherung

Bitte wählen Sie die geplante Behandlung